Das Bürgerforum Grünes Leverkusen fragt beim Oberbürgermeister wegen obskurer Messpunkte zwischen Hüscheider Straße und Neuenkamp nach. Wir haben da einen Verdacht....

 

Leverkusen, den 02.06.2020

 

Betr.: Vermessungspunkte in Bergisch Neukirchen-Hüscheid (Schutzstatus mind. LSG)

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister.

Sehr geehrter Herr Richrath.

 

1. Seit Anfang des Jahres 2020 wurden zwischen Neuenkamp und Bergisch Neukirchen – Hüscheid zahlreiche Vermessungspunkte, darunter mitten im Hüscheider Wald, gesetzt.

Stehen diese Messpunkte im Zusammenhang mit einer avisierten Gas(hochdruck)leitungstrasse ?

Liegen hierzu bereits ein entsprechender Planfeststellungsbeschluss und diesbezügliche umweltfachliche Genehmigungen u.a. der Stadt Leverkusen vor?

 

2. Weitere Vermessungspunkte befinden sich zwischen der Verlängerung der Hüscheider Straße und der Straße Neuenkamp. Stehen diese Tätigkeiten ebenfalls im Zusammenhang mit der o.g. Gasleitungstrasse oder mit der von der Stadt Leverkusen erwogenen ökologischen Siedlung in Bergisch Neukirchen-Hüscheid?

Liegen hierzu bereits entsprechende Planfeststellungs-/Bebauungsplanbeschlüsse oder Baugenehmigungen vor ?

 

Um eine möglichst zeitnahe Beantwortung darf auf diesem Wege höflichst gebeten werden.

Vorab vielen Dank für Ihr Verständnis und ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen,

i.A.