Wie aus dem Artikel zu ersehen ist, haben die mehrfachen Bemühungen des Oberbürgermeisters Uwe Richrath, über einen Kauf des Bürgerbuschs in Verhandlungen zu kommen, leider nicht zum Erfolg geführt. Wir hoffen aber, dass damit noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. Wir fordern die Stadt aber auch auf, die Eigentümer deutlich darauf aufmerksam zu machen, dass bei einem Sinneswandel bezüglich des Verkaufs die Stadt ihr Vorkaufsrecht geltend macht!